#1 Nutzbringende Nächstenliebe von Leonore 31.10.2017 17:58

Nutzbringende Nächstenliebe
© Martina Lukits-Wally

Niederzwingende Nierenschmerzen, Nasenbluten, Nervenentzündung, Nussallergie nebst nachfolgendem Nesselausschlag, nötigten neulich nimmermüde 79-jährige Notburga Neumann nachzugeben.
Neuzeitlicher Notarzt nuschelte: „Niederlegen! Nichtstun nötig! Nulldiät! Nur Nierentee, Neurodermitissalbe, Nervenberuhigungsmittel. Nonstoppflege nachdrücklich notwendig!“
Niederschmetternde Nachricht! Null Nachkommen, nominierte Notburga – Nussdorfer Nobelvillabesitzerin – notgedrungen naheliegende Nacherben: 39-jährige Nichte Nina nebst 49-jährigem Neffen Norbert.

Nachdenklich naschte niederliegende Notburga nachtkästchenversteckte Nougatschokolade.
Nun nächtigte Nina nebenan, Norbert neben Nina, Notburgas nötiger nutzbringender Nächstenliebe nur nachlässig nachkommend. Neumodische Nahverwandte nutzten nonchalant Notburgas Nobelvilla, nur Nebensächlichkeiten nachgehend, Notburga nachspionierend. Norbert nuckelte nur Nussschnaps, niedergestreckte Nierenkranke nahezu nichtbeachtend! Nachweislich nur nichtswürdige Nutznießer, nachlässige Nichtsnutze, neugierige Narren! Natürlich nur Notburgas nennenswerten noblen Nachlass nachtrachtend! Nein, nein, noch nicht!
Notburga nieste neunmal. Nichte Nina nahte notwendigerweise. „Nachtmahlzeit!“, Nina nickte nett. „Nahrhafte Nudelsuppe, nachher Nektarinen!“
„Nur? Nonsens!“, nörgelte Notburga. „Nehme noch Nockerl, Nierenbraten!“
„Nein, nur natürliche Nährstoffe! Nierendiät!“, negierte nun Nina nachdrucksvoll. Notburga nippte Ninas Nierentee naserümpfend. Närrische Neunmalkluge! Nichts Nahrhaftes! Nulldiät! Nützliche Nachtkästchen-Notration!
„Nun Nachtruhe notwendig!“, nuschelte Nina nervös, neue Nylonstrümpfe nachzupfend. Notburga nahm neugierig Notiz:
Natürlich! Ninas nagelneue nachtschwarze Nylonstrümpfe! Nina nahm neuerdings Nelkenparfum! Nachher noch Nachtklubbesuch, nettem Nachbarssohn nachstellen! Niederträchtige Nutte!
„Notdurft! Nachttopf!“, näselte Notburga notleidend, Nina noch nebenbei narrend. „Nasentropfen nützen nichts! Nackenschmerzen! Noch Nudelsuppe! Nachspeise! Nagelpflege! Neues Nachthemd! Nein, nicht Nylon, nur Naturseide! Nostalgische Nippsachen nachpolieren! Nachtlicht notwendig!“
Nina nickte niedergeschlagen: „Natürlich!“, noch Nierentee nebst Nervenberuhigungstropfen nachschenkend, neuerlichem nervenaufreibendem Nachtdienst nachkommend. Negative Nebengedanken nagten Ninas Nerven: Notburga nervte, nörgelte nimmermüde, nimmersatt – nachmittags, nachts, nonstop! Nicht normale Nervensäge! Ninas Nächstenliebe nützte nichts! Ninas Nervenzusammenbruch nahte!
Norbert nannte Nina naheliegende notwendige Notlösung: Notgedrungen nachhelfen! Natürlicher Nebeneffekt: Nennenswerter Nachlass, nobler Neubeginn!

Neun nachfolgende Nächte nervte Notburga nicht. Ninas nervenberuhigendes Narkotikum nützte.
Nun, nach neun nicht nervenaufreibenden Nächten, nippte Notburga nachdenklich Ninas naturbelassenen Nierentee nebst nicht natürlichem Nachgeschmack. Neuerdings narkotisierten neuartige Nervenberuhigungsmittel Notburga nächtelang. Normalerweise null Nebenwirkungen nervten nun Notburga nachhaltig nebelhafte Nahsicht, neuerliches Nasenbluten, nochmalige Nierenkoliken. Nur nebulos, nichtsdestotrotz noch nachdenkfähig, noch nicht naiv, nahm Notburga Notiz: Nichte Nina nahte, Nachmittagskaffee nebst neun Nusskeksen niederstellend. Nanu, Nusskekse? Natürlich Notburgas Niedergang nachhelfend! Nein, noch nützte Ninas niederträchtiges Nachhelfen nicht!
Notburgas Nickerchen – natürlich nur nachgestellt – nützte Nina nun, nettem Nachbarssohn nachzulaufen.
Nächstens nahte Neffe Norbert, nur nutzlos nachsehen. „Noch’n Nickerchen!“, nuschelte Notburga, Norbert narrend. „Nimm Nescafé, Nusskekse!“
Nichtsahnend nippte Norbert nun Notburgas Nescafé, naschte Ninas nahrhafte Nusskekse. – Nanu? Nebelhafte Nachwirkungen? Nachdem Norbert narkotisiert niederfiel, nickte Notburga nachdrucksvoll: Natürlich, 79-jähriger Naturinstinkt narrte nicht! Nescafé, Nusskekse narrensicher nachpräpariert!
Nach 19-minütigem Nachdenken navigierte Notburgas nachtkästchenverstecktes Notrufhandy Nussdorfs neuen Notarzt nach Neumanns Nobelvilla. Nutzloserweise! Norberts Notaufnahme nimmermehr notwendig! Nahrungsmittelvergiftung!
Nichte Ninas nachdrückliche Negierung nützte natürlich nichts. Neurologe Navratil notierte Ninas Nervenzustand: Nachweislich nervenkrank, nicht normal, Nervenheilanstalt!
Nachdem nutzlose Nahverwandte nimmermehr nervten, notierte Notar Nechwatal nun namentlich Notburgas nächste Nachlasserbin: Nette, nicht nachlässige Nachbarin Natalie Nowak, Nachbarschaftshilfe nachahmenswert nachkommend. Notarielle Niederschrift neugierig nachgelesen, nahm Natalie nur natürliche Nahrungsmittel. Notburgas Nachspeise – nährstoffreiche Nougatcreme – neutralisierte niedrigdosiertes, nicht nachweisbares Nervengift.

Neueste Nachricht: Nach 9-wöchiger nachbarschaftlicher Nonstoppflege nervt Notburga Neumann nimmermehr. Nun nippt Natalie Nusslikör, nascht Nougatkugeln, nebenbei Notburgas nennenswerten Nachlass nachzählend.
Nutzbringende Nächstenliebe – nobler Neubeginn! Na, na! Nur nicht neidvoll nachahmen!


Leseprobe aus meinem Buch "Höllische Himmelfahrten" mit kuriosen Kurzkrimis, die anders als alle anderen sind : http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3850287920/nxb-21
und der Link zu einer Rezension: http://www.literaturmarkt.info/cms/front...=77&idart=10018

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz